Lesen Sie weiter

Ziel: Biergarten in der Baupause

Zeiselberg Die Erdarbeiten laufen – wetterbedingt mal schneller, mal weniger schnell. Gastronom Johannes Barth hofft, im Sommer Gäste bewirten zu können.

Schwäbisch Gmünd

Die Bagger am Zeiselberg haben eine Überraschung zutage gefördert: Unter der Erde, die Mitarbeiter des Bauunternehmens Georg Eichele derzeit abtragen, kam ein Steinbruch zum Vorschein. Der Sandstein ist offensichtlich von Menschen bearbeitet und abgetragen worden, sagt Georg Eichele. „Wer weiß, vielleicht sogar fürs Gmünder Münster?“,

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel