Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Unfallflucht rasch geklärt

Schwäbisch Gmünd. Durch einen Zeugenhinweis konnte eine Unfallflucht am Montagnachmittag rasch geklärt werden, berichtet die Polizei. Ein 58-Jähriger war gegen 17.30 Uhr mit seinem Ford beim Ausparken in der Antiber Straße zweimal gegen einen Seat gestoßen. Er verursachte dabei einen Sachschaden von rund 6000 Euro. Anschließend entfernte er sich unerlaubt

  • 272 Leser

27 % noch nicht gelesen!