Lesen Sie weiter

„Ich dachte: Das kann funktionieren“

Der Komponist und Arrangeur Richart Hartley erzählt, wie Richard O'Brians „Rocky Horror Show“ entstanden ist. An den Erfolg hatte das Royal Court Theater nicht geglaubt.
Let's do the Time Warp again . . .“ Machen wir also den Zeitsprung, zurück ins Jahr 1973. Damals, als im Londoner Stadtteil Chelsea noch Künstler-Bohemiens statt gestylter und schmuckbehängter Damen den Ton angaben, sich statt edler Couture- und Juwelen-Läden schnuckelige Cafés an flippige Shops reihten und hier am Sloane
  • 449 Leser

93 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel