Lesen Sie weiter

Unterwegs im Schwäbischen Krippenparadies

Reise Mesnerverband und viele Krippenfreunde erleben besondere Kunstwerke.

Schwäbisch Gmünd. Der Mesnerverband und viele Krippenfreunde begaben sich zum zehnten Mal auf Krippenfahrt ins Schwäbische Krippenparadies. Auf der Fahrt wies die Organisatorin Walburga Weinmann schon auf das „Schauen und Staunen“ bei den verschiedenen Krippen hin. Sie erinnerte die Mitreisenden auf die versteckten Botschaften der Krippe

  • 143 Leser

87 % noch nicht gelesen!