Lesen Sie weiter

Bester Werfer zu sein ist kein Trost

Handball-Europameisterschaft Gmünds Handball-Nationalspieler Kai Häfner ist über das EM-Aus bitter enttäuscht. Der Blick gilt jetzt auf die Heim-WM 2019 und der Bundesliga-Rückrunde.

Die Enttäuschung ist Kai Häfner ins Gesicht geschrieben. Da macht der 29-Jährige Handball-Nationalspieler aus Schwäbisch Gmünd keine Ausnahme. Der Traum, den vor zwei Jahren bei der EM in Polen so glorreich errungenen Titel des Europameisters erfolgreich zu verteidigen, ist mit der bitteren 27:31-Niederlage gegen Spanien am Mittwoch jäh geplatzt. „Wir

  • 515 Leser

89 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel