Lesen Sie weiter

Die bislang beste Platzierung

Judo, deutsche Meisterschaft Kai Klein wird am Ende glänzender Fünfter und schafft ein historisches Ergebnis für den JZ Heubach. Auch Lea Schmid landet auf Rang fünf.

Die deutsche Meisterschaft der Frauen und Männer ist nach dem Grand Slam in Düsseldorf die größte Judoveranstaltung Deutschlands. Für dieses Event des Deutschen Judobundes waren 204 Frauen und 257 Männer gemeldet.

Vor dicht besetzten Zuschauerrängen fanden die Kämpfe des ersten Tages mit Beteiligung von drei Heubacher Judoka statt. Kai Klein startete

  • 363 Leser

90 % noch nicht gelesen!