Lesen Sie weiter

Fall „Tigger“ nun bei Staatsanwaltschaft

Katze Ergebnisse der Obduktion des am Silvestermorgen erschossenen Katers liegen vor.

Schwäbisch Gmünd / Ellwangen. Die Ellwanger Staatsanwaltschaft ermittelt im Fall der erschossenen Katze Tigger. Dies sagte Polizeisprecher Holger Bienert auf GT-Anfrage. Zwei Polizisten waren am Silvestermorgen zum Südbahnhof gerufen worden. Eine Bürgerin hatte dort eine Katze gefunden. Die Polizisten hatten die nach ihren Angaben aggressive Katze

  • 524 Leser

82 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel