Lesen Sie weiter

Heftige Schlägerei beim Lorcher Umzug

Lorch. Am Rande des Lorcher Faschingsumzuges in der Innenstadt kam es am Samstagnachmittag zu heftigen Auseinandersetzungen wohl teils alkoholisierter Besucher. Wie die Polizei auf Anfrage der Gmünder Tagespost mitteilt, waren wohl 20, vielleicht auch 30 junge Leute heftig aneinandergeraten. "Es war schon mehr als eine Schubserei", sagte ein Polizist.

  • 3
  • 19274 Leser

47 % noch nicht gelesen!