Lesen Sie weiter

Michael Hieber: Gangart wird härter

Handball-Oberliga Der Trainer des TSB Schwäbisch Gmünd war bei der deftigen 29:37-Schlappe mit dem Abwehrverhalten seiner Spieler unzufrieden: „Wir müssen über die Schmerzgrenze gehen!“

Die nächste bittere Enttäuschung: Die Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd konnten auch am Sonntagabend in der Kuhberghalle in Ulm die Vorgaben ihres Trainers Michael Hieber, in der Abwehr endlich wieder kompakt zu stehen und sich durch hohe Laufbereitschaft gegenseitig zu helfen, nicht erfüllen. So setzte es im so wichtigen Spiel der Mission „Klassenerhalt

  • 564 Leser

92 % noch nicht gelesen!