Lesen Sie weiter

Kein Zurück bei den Spielplätzen

Infrastruktur Die Stadt Schwäbisch Gmünd setzt ihre Spielplatzkonzeption konsequent um. Der geplante Wiederaufbau im Wohngebiet „Kirchäcker“ soll ein Einzelfall bleiben.

Schwäbisch Gmünd

Leer wirkt der Spielplatz im Bettringer Wohngebiet Kirchäcker. Kein Kletterturm, keine Rutsche. Und vor allem keine Kinder. Seitdem der Spielplatz Ende August abgebaut worden war, wirkt die Fläche wie ausgestorben. Nur der Sandkasten zeugt von dem, was einst hier gewesen ist. Ein Ort für Kinder. Und genau so einer soll es auch wieder

  • 362 Leser

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel