Lesen Sie weiter

Für flüssigen Verkehr ohne Ampeln

Gemeinderat Die CDU-Fraktion beantragt in der Sitzung an diesem Mittwoch fünf Sofortmaßnahmen. Das Konzept Ums Stöckle soll warten.

Schwäbisch Gmünd

Es braucht viele Bausteine, damit der Verkehr in Schwäbisch Gmünd flüssiger wird. Langfristiges Ziel der CDU-Gemeinderatsfraktion ist es, alle Ampelkreuzungen in der Innenstadt abzuschaffen, sagt CDU-Stadtrat Thomas Kaiser und stellt das Gesamtkonzept vor.

Bereits erledigte Umbauten:

Nach dem Bau des Einhorn-Tunnels ist die Verkehrsführung

91 % noch nicht gelesen!