Lesen Sie weiter

Bürgerliste: Ums Stöckle bringt nichts

Gemeinderat Die Fraktion Bürgerliste (BL) hält das geplante Einbahnstraßensystem für eine „Fehlinvestition“.

Schwäbisch Gmünd. Das auf sechs Millionen Euro veranschlagte Konzept Ums Stöckle verbessert die Verkehrssituation in Gmünd nicht, ist BL-Fraktionssprecher Ullrich Dombrowski überzeugt. Staus – insbesondere im Berufsverkehr oder bei einer Sperrung des Einhorn-Tunnels – seien in der Verkehrsdichte auf der West-Ost-Achse Klösterlestraße-Königsturmstraße

  • 1
  • 145 Leser

84 % noch nicht gelesen!