Lesen Sie weiter

CDU-Streit

Verkrampfte Lockerungsübung

Innenminister und Landesparteichef Thomas Strobl diskutiert mit der Fraktion. Die Annäherung zieht sich über fünf Stunden hin und gelingt nur mit Mühe.
Der Buchstabe D in der Mitte des Wörtchens CDU am Eingang des Sitzungssaals der CDU-Fraktion hängt schief. Verrutscht ist bei den Christdemokraten indes weit mehr. Die Debatte um das Landtagswahlrecht ist zu einem Streit um Personen ausgeartet. Nicht die inhaltliche Frage, ob die im Koalitionsvertrag mit den Grünen vereinbarte Reform zur Förderung des
  • 270 Leser

87 % noch nicht gelesen!