Lesen Sie weiter

600 Tonnen Beton in der Kläranlage verbaut

Bauarbeiten Gewaltige Massen Beton haben Arbeiter am Mittwoch in der Kläranlage Zollerwiesen im Gmünder Westen bewegt. Ab 6 Uhr in der Früh haben sie die Außenwand des Nachklärbeckens mit 48 Metern Durchmesser und knapp fünf Metern Höhe betoniert. Mit rund 40 Fuhren haben Lastwagen dafür etwa 600 Tonnen Beton herbei gefahren. Und das ohne Pause. Damit

59 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel