Lesen Sie weiter

Schulen

Studie warnt vor Lehrernotstand

Die Bertelsmann-Stiftung sagt einen dramatischen Pädagogenmangel voraus. Die Kultusministerin protestiert und will gegensteuern.
An vielen Grundschulen herrscht Lehrermangel – und der soll noch erheblich zunehmen. Wissenschaftler der Bertelsmann-Stiftung haben errechnet, dass bis zum Jahr 2025 knapp 105 000 Grundschullehrer neu eingestellt werden müssten: 60 000 würden gebraucht, um ausscheidende Kollegen zu ersetzen, 26 000 um steigende Schülerzahlen
  • 332 Leser

82 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel