Lesen Sie weiter

FCH siegt nach frühem Rückstand mit 3:1

Fußball, 2. Bundesliga Der FC Heidenheim dreht nach Rückstand auf und gewinnt mit 3:1 gegen den FC St. Pauli.

Der 1. FC Heidenheim 1846 dreht nach frühem Rückstand am Samstagnachmittag die Partie gegen den FC St. Pauli und fährt im zweiten Heimspiel des Jahres den zweiten Heimsieg ein. Die Tore beim 3:1-Erfolg vor 12 300 Zuschauern in der Voith-Arena erzielten Timo Beermann, Maximilian Thiel und John Verhoek.

Die Gäste kamen zu Beginn besser in die Partie und

  • 225 Leser

83 % noch nicht gelesen!