Lesen Sie weiter

„Kann die Aufregung nicht verstehen“

Motorsport, Flugplatzblasen Das Landratsamt stellt seit 2007 keine neuen Auflagen für das Flugplatzblasen, lediglich der Flugplatz muss unabhängig die Abwassersituation verbessern.

Die Ankündigung von Oliver Harsch, dass es ab diesem Jahr kein Flugplatzblasen mehr geben wird, sorgte für große Wellen unter den Motorsportbegeisterten. Zahlreiche Fans kritisierten die Entscheidung des Luftsportrings Aalen (LSR) als Flugplatzbesitzer. Helmut Albrecht, Vorsitzender des Luftsportrings, kann den Aufruhr nicht nachvollziehen. „Ich

  • 210 Leser

93 % noch nicht gelesen!