Lesen Sie weiter

„Ich mag es zu kämpfen“

Szczepan Twardoch ist eine der wichtigsten Stimmen Polens. Mit „Der Boxer“ legt er einen Gangsterroman vor, der es in sich hat – auch politisch.
Als „Dandy“ wird er oft beschrieben – in der Lobby des Stuttgarter Maritim Hotels aber trifft man einen freundlichen Menschen von 38 Jahren, der bereitwillig Auskunft gibt. Szczepan Twardoch ist einer der prominentesten Autoren Polens. Einer, der genau deshalb polarisiert, weil er sich keinem politischen Lager zuordnen will: „Ich
  • 938 Leser

93 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel