Lesen Sie weiter

Zum Auftakt gleich ein Dämpfer

Skispringen Carina Vogt kommt am ersten Trainingstag mit der Olympia-Schanze in Pyeongchang nicht zurecht. Die Olympiasiegerin ist verärgert, der Bundestrainer bleibt entspannt.

Das hatte sie sich anders vorgestellt: Carina Vogt kam am Donnerstag beim ersten Training auf der Olympia-Schanze in Pyeongchang nicht unter die Top Ten – als einzige Deutsche. „Ja, Carina hat uns ein bisschen Sorgen gemacht“, sagte Andreas Bauer nach dem ersten Auftritt in Südkorea. Für den Bundestrainer kommt das aber nicht überraschend.

  • 257 Leser

90 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel