Lesen Sie weiter

Der Rasen und das gute Gefühl

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen absolviert das Abschlusstraining in der Ostalb-Arena. Thorsten Schulz kann spielen.

Es war ein ungewohnter Untergrund für die Profis des VfR Aalen. Ein ungewohnt schöner wohlgemerkt. Die Elf von Trainer Peter Vollmann durfte am Freitag zum Abschlusstraining auf den Rasen der Ostalb-Arena. „Das war gut und wichtig, dieses Gefühl für den Rasen zu bekommen“, sagt Vollmann vor dem Württemberg-Derby an diesem Samstag gegen die

  • 158 Leser

86 % noch nicht gelesen!