Lesen Sie weiter

Carina Vogt schockt die Konkurrenz

Skispringen Die Titelverteidigerin kommt mit der Olympia-Schanze immer besser zurecht und springt am letzten Trainingstag auf die Plätze zwei und drei. Andreas Bauer: „Jetzt ist mit ihr zu rechnen.“

Ist es auch in Pyeongchang wieder rechtzeitig da: das Phänomen Carina Vogt? Es scheint fast so. Denn am letzten Trainingstag am Sonntag katapultierte sich die Olympiasiegerin und Vierfach-Weltmeisterin völlig überraschend zurück zum Favoritenkreis. Die 26-Jährige vom SC Degenfeld sprang einen Tag vor dem olympischen Wettbewerb auf die Plätze zwei und

  • 331 Leser

89 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel