Lesen Sie weiter

Kommentar Ellen Hasenkamp zur Lage in der SPD

Ausdruck von Hilflosigkeit

Jetzt also Simone Lange. 41 Jahre alt, Ex-Polizistin, Oberbürgermeisterin in Flensburg. Und demnächst SPD-Chefin? Dass die bislang weitgehend unbekannte Sozialdemokratin von der Küste ihre Kandidatur für den Parteivorsitz erklärt, ist ihr gutes Recht. Und bestimmt auch gut gemeint. Lange will etwas tun gegen „das Gefühl der Ohnmacht vieler Mitglieder“.
  • 773 Leser

68 % noch nicht gelesen!