Lesen Sie weiter

Skisrpingen

Frostige Freudentränen

Carina Vogt kann den Olympiasieg nicht wiederholen. Doch die Silbermedaille von Teamkollegin Katharina Althaus und die Unterstützung durch die Männer drehte den Abend noch ins Positive.
Erst musste sie viele Minuten in der Kälte frieren, und dann hatte sie auch noch erschwerte Bedingungen: Carina Vogt ist zum ersten Mal seit Olympia 2014 in Sotschi bei einem Großereignis geschlagen worden, konnte dem einzigen Skisprung-Wettbewerb der Frauen in Pyeongchang aber doch noch einige positive Seiten abgewinnen. Allem voran natürlich die Silbermedaille
  • 213 Leser

92 % noch nicht gelesen!