Lesen Sie weiter

Oxfam

Sumpf aus Sex und Korruption

Die Hilfsorganisation kommt nicht aus den Schlagzeilen. Jetzt wurde auch noch ihr Präsident in Guatemala verhaftet.
Für Oxfam kommt es in diesen Tagen knüppeldick. Nun wurde auch noch der Aufsichtsratsvorsitzende der Hilfsorganisation verhaftet. Allerdings hat sich Juan Alberto Fuentes Knight nicht wie andere Oxfam-Mitarbeiter sexueller Vergehen schuldig gemacht, sondern er wird verdächtigt, als Finanzminister Guatemalas korrupt gewesen zu sein. Als Aufsichtsratschef
  • 262 Leser

87 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel