Lesen Sie weiter

Kita-Plätze

Glückssache Kitaplatz?

Wegen des Personalmangels sind die Wartelisten in Kindertagesstätten lang. Oft wird auf undurchsichtigen Wegen entschieden, wer den Zuschlag bekommt. Eltern fordern klare Kriterien.
Der Vater aus Heidelberg ist nicht sehr optimistisch, dass er bis Mai noch einen Kita-Platz für seinen knapp einjährigen Sohn bekommt. Bei drei Kitas steht er seit Sommer auf der Warteliste. Dorothee Spannagel hatte in der besonders umkämpften Stadt Stuttgart Glück: Sie hatte sich bei 50 Einrichtungen beworben, und dann einen Platz für Sohn Jonas in
  • 282 Leser

91 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel