Lesen Sie weiter

Was tun gegen das Funkloch?

Infrastruktur Mitte Januar stirbt ein Lastwagenfahrer auf der Strecke zwischen Heubach und Bartholomä. Erstretter klagen über den fehlenden Handyempfang in dem Bereich. Eine Spurensuche.

Bartholomä

Zwischen Heubach und Bartholomä herrscht Funkstille. Jedenfalls beim Handyempfang. Das ist für den Wanderer, der die Stille sucht, schön. Für andere ist es ärgerlich. Manchmal kann es sogar lebensgefährlich sein. Das jedenfalls schrieb ein Leser dieser Zeitung, der Mitte Januar bei einem schweren Unfall auf der Strecke als Erster vor Ort

  • 5
  • 639 Leser

95 % noch nicht gelesen!