Lesen Sie weiter

Freilufthalle soll 2018 stehen

Sportstättenbau Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach plant einen Neubau zwischen Beachvolleyballfeld und Trainingsplatz. Kosten: rund 380 000 Euro.

Achim Pfeifer setzt auf seine Mitglieder: Die sollen an diesem Dienstag bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung im VR-Bank-Sportpark (Beginn: 20 Uhr) dem geplanten Bau einer Freilufthalle zustimmen. „Wir haben viel zu wenig Platz. Vor allem bei den Fußballern ist die Not am größten“, sagt der Vorsitzende der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach.

  • 663 Leser

88 % noch nicht gelesen!