Lesen Sie weiter

„Habe vernünftige Arbeit geleistet“

Fußball, 3. Liga Es läuft beim VfR Aalen: Der Auswärtsfluch ist besiegt und der Klassenerhalt so gut wie geschafft. Trainer Peter Vollmann spricht über neue Ziele und seine letzten Monate auf der Ostalb.

Das gibt es nicht oft: Ein Trainer übertrifft die Erwartungen und muss trotzdem gehen – und zwar erst am Ende seiner Vertragszeit. Beim VfR Aalen ist das der Fall. Der Vertrag mit Peter Vollmann wird nicht verlängert. Weshalb der 60-Jährige sagt, dass „ich das akzeptieren muss, am Anfang aber schon überrascht war“.

Herr Vollmann,

  • 355 Leser

91 % noch nicht gelesen!