Lesen Sie weiter

Unbekannter ritzt in Gmünd Herzchen in einen BMW

Die Polizei bittet um Hinweise

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Montag, 21 Uhr und Dienstag, 17.15 Uhr ritzte ein Unbekannter mehrere Herzchen in die Motorhaube eines BMWs. Das Auto stand nach Polizeiangaben in der im Einmündungsbereich Johann-Sebastian-Bach-Straße/ Klarenbergstraße. Der Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Hinweise auf den Verursacher

  • 2006 Leser

22 % noch nicht gelesen!