Lesen Sie weiter

Gegen Brachflächen und Leerstände

Stadtentwicklung Schwäbisch Gmünd hat jetzt einen Flächenmanager: Marco Ulrich. Über seine Aufgaben und über Anreize, die er für Bauinteressenten, Grundstücks- und Hauseigentümer setzen kann.

Schwäbisch Gmünd

Wer aus einer Brachfläche einen Bauplatz oder aus einem alten Gebäude ein Eigenheim machen will, hat jetzt einen neuen Ansprechpartner bei der Stadt Schwäbisch Gmünd: Marco Ulrich, der in Erfurt Stadtplanung studiert hat und aus der Nähe von Hamburg stammt, arbeitet seit diesem Monat als Flächenmanager beim Amt für Stadtentwicklung.

  • 5
  • 1160 Leser

94 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel