Lesen Sie weiter

Kurz und bündig

1000 neue Lebensretter

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der plötzliche Herztod ist mit über 100 000 Fällen jährlich eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Das Deutsche Rote Kreuz und das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd initiierten die Aktion „1000 neue Lebensretter“ mit dem Ziel, 1000 Bürger im Thema Laienreanimation zu schulen. Der nächste eineinhalbstündige Abendkurs

  • 137 Leser

37 % noch nicht gelesen!