Lesen Sie weiter

Nach der Pleite nun Revanche nehmen

Handball, Württembergliga Der TSV Alfdorf/Lorch hat am Samstag, 20 Uhr den SKV Oberstenfeld zu Gast.

Im Hinspiel musste der TSV noch eine empfindliche 19:30-Niederlage einstecken. Trotzdem kann Alfdorf/Lorch bisher die bessere Saisonbilanz vorweisen: nach 18 gespielten Partien 17:19 Punkte. Oberstenfeld steht mit 15:21 Punkten da, auch nur dank des wichtigen Sieges am vergangenen Wochenende gegen die HSG Schönbuch.

Die TSV-Mannschaft um Kapitän Markus

80 % noch nicht gelesen!