Lesen Sie weiter

Fahrerin kommt in Gmünd von der Fahrbahn ab

Am Auto entsteht ein Totalschaden

Schwäbisch Gmünd. Glück im Unglück hatte am Donnerstagnachmittag eine 19-jährige Autofahrerin, nachdem sie zwischen Birkhäusle und Schurrenhof von der Fahrbahn abgekommen ist und einen Baum gestreift hat. Nach Polizeiangaben blieb sie unverletzt. An dem Auto war hingegen ein wirtschaftlicher Totalschaden von circa 2000

  • 2531 Leser

39 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel