Lesen Sie weiter

Falscher Servicemann

Betrüger Senior fällt auf Täuschungsmanöver herein. 800 Euro bezahlt.

Schwäbisch Gmünd. Ein 77 Jahre alter Mann aus dem Raum Schwäbisch Gmünd ist am Donnerstag Opfer eines Betrügers am Telefon geworden. Der Senior hatte am Vormittag einen Anruf eines angeblichen Mitarbeiters von Microsoft erhalten. Dieser gab in einem zweistündigen Telefonat vor, dass der Computer mit Spyware infiziert sei und er ihm nun helfen wolle.

66 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel