Lesen Sie weiter

Wissenschaft

Babyduft gegen Depressionen

Wissenschaftler haben festgestellt, dass der Geruch von Neugeborenen das Gehirn ähnlich anspricht wie Medikamente gegen Angst.
Wie wunderbar Neugeborenen riechen, können die meisten frischgebackenen Eltern bezeugen. Der wonnige Geruch und die Anziehungskraft, die von Babys ausgeht, sollen Erwachsene dazu ermuntern, sich um die schutzlosen Kleinen zu kümmern, so die Theorie. Den Geruchseffekt von Neugeborenen haben Duftwissenschaftler am renommierten Karolinska Institut (KI)
  • 436 Leser

90 % noch nicht gelesen!