Lesen Sie weiter

Harmlose Abwehr macht es den Gästen leicht

Handball, Württembergliga Nord Männer Alfdorf/Lorch muss gegen Oberstenfeld eine deutliche 29:35-Heimniederlage einstecken und muss weiter kämpfen.

Eine deutliche 29:35-Heimniederlage musste das Württembergliga-Team aus Alfdorf und Lorch gegen den SKV Oberstenfeld einstecken. Die viel gepriesene Abwehr der Hausherren versagte auf der ganzen Linie. Der Angriff der Gäste hatte leichtes Spiel gegen die harmlosen Abwehrspieler des Teams vom Welzheimer Wald und dem Remstal und warf Tore fast nach Belieben.

  • 241 Leser

88 % noch nicht gelesen!