Lesen Sie weiter

Damit die Kirchen voller werden

Kirche Die evangelische Kirchengemeinde Lorch und Weitmars startet die Aktion „Komm nicht allein“ am 11. März.

Lorch. „Die Gottesdienste in Lorch und Weitmars sind relativ gut besucht“, sagt Lorchs evangelischer Pfarrer Christof Messerschmidt. Relativ gut, wenn man die Gottesdienstzahlen mit dem landeskirchlichen Durchschnitt in Württemberg vergleiche. Aber in beiden Gottesdienstorten, in der Lorcher Stadtkirche und auch in der Christuskirche Weitmars,

  • 5

80 % noch nicht gelesen!