Lesen Sie weiter

Jungforscher aus der Garage

Wissenschaft Tim und Niklas Kluger vom Parler-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd entwickeln neues Verfahren und erreichen den dritten Platz bei „Jugend forscht“.

Schwäbisch Gmünd

Tim und Niklas Kluger vom Gmünder Parler-Gymnasium haben sich mit dem „dampffreien Vorschäumen von Polystyrol (Styropor)“ beschäftigt. Dabei ist es ihnen gelungen, ein energetisch vorteilhaftes Verfahren zu finden, mit dem sie sich bei „Jugend forscht“ erfolgreich beteiligt haben.

Schaumstoffprodukte wie Fahrradhelme,

  • 352 Leser

82 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel