Lesen Sie weiter

Großeinsätze

Sensorsystem soll helfen, Leben zu retten

Neue Technik kann wichtige Verletzten-Daten schnell erfassen und weiterleiten.
Wenn besonders viele Opfer gleichzeitig versorgt werden müssen, soll der Einsatz der Rettungskräfte durch ein elektronisches Sensorsystem effektiver werden. Die Entwicklung des nützlichen Helfers ist dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zu verdanken. „Rescue Wave“ heißt der Apparat, der seinen Praxistest bei einer Übung von Katastrophenschützern
  • 246 Leser

85 % noch nicht gelesen!