Lesen Sie weiter

Keine Fahrverbote in Gmünd

Luft Gerichtsurteil hat keine Auswirkungen auf die Stauferstadt. Stickoxidwerte sinken seit Öffnung des Tunnels 2013.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Gmünd wird keine Verbote für Diesel-Fahrzeuge erlassen. Dies sagt Stadtsprecherin Ute Meinke nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes. Sie begründet dies mit seit Jahren sinkenden Feinstaub- und Stickoxidwerten. Alle Grenzwerte seien eingehalten, es gebe keinen Anlass für weitere Maßnahmen. Diese Einschätzung bestätigt

  • 634 Leser

84 % noch nicht gelesen!