Lesen Sie weiter

Der 1000. Ersthelfer kann nun Leben retten

Aktion Der 1000. Ersthelfer im „Kampf gegen den plötzlichen Herztod“, der Aktion von Deutschem Roten Kreuz und der Stauferklinik, kommt aus Waldstetten. Ludwig Waibel von der Dorfgemeinschaft Weilerstoffel (vorne, 2.v.l.) nahm dafür am Dienstagabend in der Stuifenhalle die Glückwünsche von Bruno Bieser, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes,

  • 417 Leser

52 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel