Lesen Sie weiter

TV Wetzgau überzeugt an allen Geräten

Kunstturnen, Kreisliga Wetzgau III gewinnt den zweiten Wettkampf mit 262,35:230,8 Punkten gegen Böbingen.

Die Wetzgauer Turner haben mit ihrer neu gegründeten dritten Mannschaft nach dem erfolgreichen Heimkampfaufakt auch das Lokalderby in Böbingen gewonnen. Hoch motiviert ging’s ans erste Gerät, den Boden. Timo Kemmer erreichte die Tageshöchstnote mit 11,5 Punkten, dicht gefolgt von Manuel Fuks und Vinz Hofmann, die jeweils mit 11,4 Punkten belohnt

  • 111 Leser

65 % noch nicht gelesen!