Lesen Sie weiter

Für den Notfall gewappnet

Medizin Die Notfallteams des Stauferklinikums haben ein Schockraumtraining absolviert. Um den Ernstfall zu proben, werden moderne Patientensimulatoren eingesetzt.

Schwäbisch Gmünd

Das Stauferklinikum stellte sich kürzlich der Herausforderung, sämtliche Abläufe im sogenannten „Schockraum“ der Klinik zu überprüfen. In den Schockraum kommen Patienten, die lebensbedrohlich verletzt sind. Hier sind schnelles Eingreifen und die Mitarbeit verschiedener Fachdisziplinen gefragt. „Selbstverständlich

  • 326 Leser

90 % noch nicht gelesen!