Lesen Sie weiter

Russland

Putin protzt mit atomaren Wunderwaffen

Die Rede des Kreml-Chefs zur Lage der Nation gerät nicht nur zum Wahlkampfauftritt, sondern auch zu einer militärischen Leistungsschau. Unklar ist, ob die neuen Systeme einsatzbereit sind.
Russlands Präsident Wladimir Putin erschreckt die Welt mit angeblichen neuen Nuklearwaffen. Dabei wandte er sich direkt an seine außenpolitischen Feinde: „All das, mit dem Sie versucht haben, zu stören, zu verhindern, ist gescheitert. Russland hat sich nicht aufhalten lassen.“ In seiner Rede zur Lage der Nation ließ Putin am Donnerstag auf
  • 5
  • 294 Leser

87 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel