Lesen Sie weiter

Guten Morgen

Funkstille beim Frühstück

Anke Schwörer-Haag über einen träumerischen Ausflug mit philosophischer Dimension.

Oh Mann ist das lästig, wie der Vogel vor dem Fenster randaliert“, beschwert sich der Gatte. Stimmt, denkt sie im Halbschlaf und sinniert träumend weiter: Stimmt aber auch wieder nicht. Denn wenn der Piepmatz singt, dann wird es Frühling – mit sattbunten Blumen, lauem Lüftchen, herrlich frischem Duft, länger hellen Abenden, Wärme, Sonnenschein.

  • 370 Leser

60 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel