Lesen Sie weiter

Geschichte der Künstlerinnen

Vortrag Zum Internationalen Frauentag am Dienstag, 6. März, ab 19.30 Uhr in der Gmünder Volkshochschule.

Schwäbisch Gmünd. Wenige sagenumwobene Namen von Malerinnen sind aus der Antike bekannt. Erst mit der Neuzeit eröffnen sich kreativen Frauen Möglichkeiten, als Malerinnen, Grafikerinnen oder Bildhauerinnen tätig zu werden, wenngleich sie ihre Werke anfangs nicht signieren dürfen. Ab dem 16. Jahrhundert sind immer mehr Künstlerinnen mindestens so gefragt

62 % noch nicht gelesen!