Lesen Sie weiter

Literatur

Das Recht der Einsamen

Ferdinand von Schirach ist ein Meister der Kurzgeschichte: Nach Romanen und dem Theaterstück „Terror“ kommt heute mit „Strafe“ wieder ein Band mit Erzählungen in den Handel.
Seyma zum Beispiel, die junge Anwältin, die in einer renommierten Kanzlei anfängt. Sie ist die Tochter eines türkischen Bergmanns, aufgewachsen im Ruhrgebiet; sie hatte sich geweigert, ein Kopftuch zu tragen, floh nach dem Abitur von zu Hause vor dem Vater, arbeitete hart für ein Prädikatsexamen – auch um sich von der Vergangenheit zu befreien.
  • 424 Leser

92 % noch nicht gelesen!