Lesen Sie weiter

Ernüchternde 24:39-Niederlage

Handball, Württembergliga Der TSV Alfdorf/Lorch kehrt mit einer derben Pleite im Gepäck vom Auswärtsspiel beim SV Fellbach zurück. Nach hinten wird’s wieder enger.

Eine deftige Niederlage kassierten die Handballer aus Alfdorf und Lorch am Samstagabend in der Kappelbergstadt. Die Gäste zeigten gegen den Aufsteiger ihre bislang schlechteste Leistung. In der Abwehr fand man kein Mittel gegen die schnellen Fellbacher, die serienweise, angetrieben von ihrem Spielertrainer Andi Blodig, frei zum Torwurf kamen. Auch

92 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel