Lesen Sie weiter

Guten Morgen

Matt in zwei Tassen

Wolfgang Fischer über Sport und Cafébesuch an sonnigen Tagen.

Sie kennen Schach? Der Spieler macht Züge, um sich in eine taktisch vorteilhafte Position zu bringen und bei Bedarf zuschlagen zu können. Im Idealfall darf das den Gegnern nicht auffallen. Genauso sollte es ablaufen, wenn man an einem sonnigen Nachmittag einen Platz auf einer nach Südwesten ausgerichteten Caféterrasse sucht. Zunächst verschaffen sich

  • 217 Leser

73 % noch nicht gelesen!