Lesen Sie weiter

Kommentar Felix Lee zu den großen Zielen der Volksrepublik

Von China lernen

Als Xi Jinping 2013 chinesischer Staatspräsident wurde, kündigte er an, bis 2020 die Armut in seinem Land zu beseitigen. Das hielten viele Ökonomen für möglich. Immerhin hatte es China schon in den 20 Jahren zuvor geschafft, die Armut drastisch zu senken. Auf dem Parteikongress im Oktober kündigte Xi an, China bis 2035 zur führenden Industrienation
  • 5
  • 875 Leser

73 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel